Marc Wietfeld und Florian Roth

Bundeswehr Intrapreneure

Sie haben die Innovation Challenge gewonnen, jetzt sind sie Unternehmer: Leutnant zur See Florian Roth und Oberleutnant Marc Wietfeld. Ihre Idee zur App BwBundeswehr IdentitY soll Soldatinnen und Soldaten helfen, die Prinzipien der Inneren Führung zu verinnerlichen. Dabei setzen die beiden vor allem auf Spiel, Spaß und Wettbewerb. Mit ihrer Idee begeisterten Leutnant zur See Florian Roth und Oberleutnant Marc Wietfeld die Jury der Smart Solutions Challenge des Cyber Innovation Hubs der Bundeswehr (CIHBw). Elf Teams waren im Rennen, Roth und Wietfeld erhielten mit einer Bewertung von 20 Punkten den meisten Zuspruch der Expertinnen und Experten. Ein unvergesslicher Moment für das Duo, das jetzt mit Hilfe des CIHBw die Idee umsetzt. Roth und Wietfeld sind als Defence Intrapreneure bei jedem Schritt dabei. Als Unternehmer in der Bundeswehr, also als Intrapreneure, halten sie die Fäden in der Hand.

„Es ist toll, dass wir jetzt etwas auf die Beine stellen können, das einen großen Mehrwert für die Bundeswehr hat“, sagt der 23-jährige Roth.

Intrapreneur werden!

Intrapreneur werden!

Du bist Bundeswehr Intrapreneur und suchst Unterstützung für dein Projekt?

Schicke uns einen ausgefülltes Defence Model Canvas…

Weiterlesen

Bundeswehr Intrapreneur

Projekt: Tesla Tender

Weiterlesen

Bundeswehr Intrapreneure

Projekt: BW-Identity

Weiterlesen

Bundeswehr Intrapreneur

Projekt: Non Code Database

Weiterlesen