Senior DevOps-Architekt*in für das Team Y.Lab (m/w/d)

Sorge gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Der Cyber Innovation Hub der Bundeswehr (CIHBw) wurde 2017 ins Leben gerufen, um als Digital Innovation Unit (DIU) die digitale Transformation der Bundeswehr zu unterstützen. Unsere Vision Empowering Innovation in Defence richtet sich am Bedarf der Soldatinnen und Soldaten und zivilen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Verteidigung (BMVg) aus. Deren Arbeit soll durch innovative Ideen und Lösungen aus der Startup-Welt unterstützt und erleichtert werden. Dazu fungieren wir als Schnittstelle zwischen Bundeswehr und Startup-Ökosystem. Dabei beschleunigen wir den Austausch mit dem europäischen und internationalen Startup-Ökosystem, setzen auch im öffentlichen Sektor auf agile Arbeitsmethoden und unternehmerisches Denken und verknüpfen digitale Expertinnen und Experten mit der Bundeswehr. Sie möchten hautnah dabei sein, um die Digitalisierung der Bundeswehr voranzutreiben? Dann bewerben Sie sich bei uns als Senior Expert im Team Startup Engagement.

Deine Aufgaben:

  • Konzeption, Aufbau und Betrieb von virtualisierten/containerisierten IT-Infrastrukturen für eine agile und flexible Entwicklungs- und experimentelle Produktionsumgebung mit starkem Fokus auf des Thema DevSecOps / CICD
  • Bereitstellung von isolierten Netzwerk-Umgebungen, die als privater Cloud-Dienst oder als Offline-Insellösung betrieben werden nach Infrastructure-As-Code Paradigmen
  • Bereitstellung von spezialisierten und portierbaren Umgebungen, z.B. für „Big Data“-Analysen, KI-Modelltraining oder IoT-Backend
  • Zusammenarbeit in Cross-Funktional-Teams aus Bundeswehr, BWI und anderen zivilen Firmen
  • Umwandeln von funktionalen Anforderungen von Stakeholdern in Konzepte, Prototypen & Lösungen
  • Fachspezifische Beratung von Nutzern/Mitarbeitern
  • Fachspezifische Zusammenarbeit zur Erstellung von Leistungsbeschreibungen und Durchführung von technischen Innovationsprojekten

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Mindestens 6 Jahre Berufserfahrung im Aufbau und Betrieb von Linux-basierten und OpenSource-affinen generischen Netzwerken unter Nutzung von Orchestrationstools
  • Mehrjährige Erfahrung als Projektleiter, möglichst in abteilungsübergreifenden Projekten sowie mehrjährige fachliche bzw. disziplinarische Führungserfahrung
  • Expertenwissen in Konzeption, Aufbau und Betrieb von heterogenen Cloud Umgebungen (Windows, Linux, KVM, Docker, Openstack)
  • Expertenwissen in Konzeption, Aufbau und Betrieb von Webservice/Loadbalancing/Reverseproxy-Lösungen
  • Expertise im Umgang mit Konfigurations und Automationslösung nach IaC Prinzipien (Ansible, Kubernetes, Gitlab, CI/CD)
  • Erfahrung mit DataLake, KI, Logging und Monitoring-Lösungen wünschenswert

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung inklusive Lebenslauf über unser Karriereportal. Bei Fragen wenden Dich gerne unter der E-Mail recruiting@cyberinnovationhub.de an uns.